“Jede Annäherung an die schwächt die .(…) Wir spüren

“Jede Annäherung an die schwächt die .(…)
Wir spüren starke Fliehkräfte in der Gesellschaft und in der CDU.(…)Mit der Trennung von Kanzlerschaft und Parteivorsitz geht eine ungeklärte Führungsfrage einher.(…) Ich bewerbe mich nicht um die Kanzlerkandidatur.” ()